Tag 277: Blauer Overall III & hessnatur Pulli X

OverallHess02

Ich habe mich heute doch noch raus gewagt. Ich muss gestehen, ich habe diesen Rummel um den 25. Jahrestag zum Tag der Deutschen Einheit hier in Frankfurt echt unterschätzt. Für mich kam somit plötzlich heute ein verkaufsoffener Sonntag hinzu. Der Supermarkt bei mir um die Ecke war proppenvoll. Ich habe es weiterhin sehr easy angehen lassen und mir bei Lollis Eis eine Auszeit gegönnt. Dafür habe ich auch den Overall herbsttauglich mit dem hessnatur Pulli kombiniert. OverallHess01 OverallHess03

Ich mag diesen Lagen-Look und – außer wenn ich mal aufs Örtchen muss – ist das auch eine super Kombi. Ich gehe aus dem Selbstversuch mit drei wundervollen Overalls raus – wenn in den kommenden Monaten keiner dazu kommt. Die Teile machen es mir einfach, mich schnell gut angezogen zu fühlen ohne großen Stress. Heels, etwas Make-Up und los gehts. Und wenn es nicht so fancy sein muss, Sneaker und los. I love it.

In meinem Rumhäng-Modus habe ich heute einige Karten gestempelt und mir einen doofen Fleck auf meinen Overall gemacht mit meinen verschmierten Fingern. Zum Glück war das nur ein kleiner Fleck am Ärmel.
Ich habe mich an meine kluge Textil-Fibel gehalten und schwupps, war der grünliche Fleck auch raus!

Falls es Euch auch mal so ergeht: Zitronensaft mit Salz mischen und den Fleck damit befeuchten. Anschließend in einer Mischung aus Salz- und Essigwasser waschen.

Bei mir hat es funktioniert. So musste ich eben nicht den ganzen Overall waschen (was ich früher gemacht hätte), sondern konnte mich dem kleinen Übel widmen.

Hier noch mal die Overalls, die ich entschieden habe zu behalten. Was meint Ihr?

PferdeJumpsuitSeitl OverallPumps05 OverallHeelsSitzend OverallStrickjacke03

Blauer Overall: 19.00 € Oxfam
hessnatur Pulli: getauscht

  2 Replies to “Tag 277: Blauer Overall III & hessnatur Pulli X”

  1. Anne
    Oktober 5, 2015 at 2:52 pm

    Wieder ein toller Look… und eine wunderschöne Frisur!
    Optisch gesehen mag ich Overalls sehr, habe mir aber wegen der „Örtchenproblematik“ bisher noch keinen zugelegt. Stattdessen greife ich auf Hose und Bluse im selben Muster zurück (da kann man praktischerweise auch verschiedene Größen kombinieren).

  2. Tiny
    Oktober 5, 2015 at 7:50 pm

    Auf jeden Fall behalten, die Overalls! Sehen toll aus, weiß gar nicht, welcher der schönste ist. Vielleicht der blaue? Oder doch der gemusterte? Der schwarze ist aber auch toll , nur zu lang bei flachen Schuhen. Und deine Frisur ist superschön heute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.