Regeln

Jedes Spiel hat seine Regeln und auch dieser Selbstversuch soll durch einige Regeln transparenter gemacht werden.

 

  1. Der Selbstversuch startet am 1.1.2015 und geht bis einschließlich 31.12.2015
  2. In dieser Zeit trage ich hauptsächlich Secondhand-Kleidung. Ausgenommen sind aus hygienischen Gründen Unterwäsche, Bademode und Strumpfwaren.
  3. Alle Schuhe, die ich in diesem Zeitraum trage können, müssen aber nicht secondhand Ware sein. Ehrlicherweise kann ich bei gebrauchten Schuhen nicht pauschal sagen: Klar trage ich. Manche machen einen tollen Eindruck, bei anderen habe ich kein gutes Gefühl. Gleiches gilt für Halstücher.
  4. Unter Secondhand-Kleidung verstehe ich jegliche Kleidung, die bereits eine andere BesitzerIn als mich hatte.
  5. Die Outfits stelle ich meist selbst zusammen. Stylings, die durch die fachkundige Beratung von StylistInnen entstanden sind, werden als solche kenntlich gemacht.
  6. Nennung von Bezugsquellen: Die hier gezeigte Secondhand-Ware befindet sich teilweise schon seit Jahren in meinem Besitz, ist eine freundliche Leihgabe von Oxfam, wurde auf verschiedenen Plattformen / privat getauscht oder in verschiedenen Secondhand-Läden gekauft. Da Secondhand Teile meist Einzelstücke sind, sagt die Nennung der Bezugsquelle nur, dass ich dort dieses Teil gefunden habe und garantiert nicht, dass es weitere solche Teile dort gibt. Schließt aber natürlich auch nicht aus, dass Ihr noch schönere Sachen dort findet.