Tag 11: Sonntag im Spitzenkleid

SpitzenkleidSeite

Was macht frau, wenn sie ein tolles Kleid hat, sich aber gerade keine Gelegenheit anbietet, es auszuführen? Ich werde mich heute ganz schön auszählen lassen von meiner Cousine, bei der wir heute zum Essen mit anschließendem Kaffee und Kuchen eingeladen sind. Aber das Spitzenkleid muss doch raus! Naja, so wie ich das Cousinchen kenne, wird sie es sowieso nach einer viertel Stunde anprobieren wollen.

SpitzenkleidVorne

Selbst wenn niemand auf dieser Welt versteht, warum ich just heute ein Spitzenkleid trage, eine wird es freuen: Meine Mutter. Die ehrt den Sonntag noch und sie wird strahlen, wenn ich es auch tue. Es ist eigentlich mindestens eine Nummer zu groß, aber ich liebe, wie es fällt und das es sogar ein wenig auf off-shoulder machen kann. Ich bin nicht sicher, ob es sich auch so richtig downstylen lässt, so mit Turnschuhen und so, aber ich bleibe dran. Auch dieses Kleid kommt von Oxfam, die Stiefel von meiner lieben My. Das Tuch habe ich bei meinem Trip nach Indien geschenkt bekommen. Das cremefarbene Kleid wird wahrscheinlich heute Abend mindestens einen Fleck haben, so wie ich mich Klecker-Liese kenne. Früher hätte ich es einfach in die Waschmaschine geschmissen. Heute lese ich mich in die Fleckenentfernungstricks meiner Textil Fibel ein und bin der größte Gallseifen-Fan ever. Das Zeug kann ja echt alles! Und wusstet Ihr: Kleidungsstücke, die Schminke und Make-up-Flecken haben, in heißer Buttermilch einweichen lassen und mit klarem Wasser ausspülen. Sollte noch was zu sehen sein, mit Javelwasser (französisches Bleichmittel, gibt’s in der Drogerie) betupfen und vorsichtig ausspülen. Hab ich ausprobiert. Es hilft! Ihr solltet nur schnell sein. Könnt ihr genau so in der Textil-Fibel 4 vom greenpeace magazin nachlesen, da gibt es natürlich noch viel mehr Tipps.

 

Spitzenkleid: 9.50 €
Stiefel: ca. 60 € Epiphany Vintage Shop

  2 Replies to “Tag 11: Sonntag im Spitzenkleid”

  1. annina
    Januar 17, 2015 at 2:45 pm

    Du siehst sehr schön aus in dem Kleid. Wirklich tolle Kombi..

    • Hindi
      Januar 18, 2015 at 8:38 pm

      Danke Annina!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.