Tag 119: Lila Turban II und Gehrock

TurbanWeiteHoseGanz02

Ich wusste der Tag würde kommen, an dem ich hier nur kurz Hallo sage und mein Outfit vorstelle. René Lezard Hose & rosa Bluse & Gehrock. TurbanWeiteHoseGanz03 TurbanWeiteHoseSchuheSo richtig wohl fühle ich mich in der Hose ehrlich gesagt nicht, ich finde die trägt ungemein auf. Vielleicht muss man für die Hose einfach ein paar Pfunde leichter und einige Zentimeter größer sein.
Ich wünsche Euch einen tollen Mittwoch.

René Lezard Hose: 29.00 Oxfam
Gehrock / Longblazer (Teil eines Anzugs): 29.50 € Oxfam
Rosa Bluse: 6.50 € Oxfam

 

  10 Replies to “Tag 119: Lila Turban II und Gehrock”

  1. Sissi
    April 29, 2015 at 5:05 pm

    verdammt, du siehst so hübsch aus.

    • Hindi
      Mai 2, 2015 at 9:20 pm

      Verdammt, tut so ein Kompliment gut. Danke.

  2. Anne
    April 29, 2015 at 7:13 pm

    Also, ich finde die Kombination aus langem Gehrock und weiter Hose an dir sehr gelungen! Die Hose hat genau die richtige Länge. 1 Zentimeterchen mehr im Hüftbereich würden vielleicht die Querfalten verschwinden lassen, aber das ist schon rummäkeln auf sehr hohem Niveau!

    • Hindi
      Mai 2, 2015 at 9:19 pm

      Ach Anne, genau diese Zentimeterchen können mir manchmal echt Kopfzerbrechen bereiten. Aber zum Glück nur manchmal 😉

  3. Elke
    April 29, 2015 at 10:15 pm

    ein gut gelungenes, etwas melancholisches Foto. Sanfte Farben mit einem Hauch Exotik und sparsam Schmuck – Ihr Outfit wirkt sehr elegant.

    • Hindi
      Mai 2, 2015 at 9:18 pm

      Vielen Dank für die lieben Worte. Eleganz ist eigentlich nicht so meine Stärke, daher freue ich mich, wenn mir das auch mal gelingt.
      Viele Grüße
      Hindi

  4. Anja
    April 30, 2015 at 9:26 am

    Liebe Hindi, du siehst in dieser Kombination toll aus, aber bissel traurig. Du hast ein ganz tolles Projekt gestartet! Aber lass dich bitte nicht unter Druck setzen! – Ich jedenfalls kann noch sehr viel lernen und mir abgucken. Leider bin ich nicht so konsequent. Ich trage zwar meine Kleidung sehr lange – meist bis sie auseinanderfällt – und manche Kleidungsstücke wie z.B. eine Strickjacke, die meine Mama gestrickt hat, habe ich schon 25 Jahre. Aber ich kaufe eben auch gern :(, es ist dieses vermeintliche Belohnungsding, dass man bzw. ich denkt, dass man sich belohnen oder trösten muss, wenn was an anderer Stelle nicht so gut gelaufen ist. Aber immerhin habe ich das Problem ja schon erkannt ;). Was ich sagen will, mach weiter so – ich schaue jeden Tag wieder auf deine Seite! Ganz liebe Grüße von der Insel Rügen sendet Anja

    • Hindi
      Mai 2, 2015 at 9:17 pm

      Hey Anja, wie schön auch mal zu erfahren wo frau den Blog verfolgt. Auf Rügen. Ich war leider noch nie dort, höre jedoch es sei so schön da. Hoffentlich schaffe ich es bald mal auf Deine Insel. Danke fürs Mutmachen. Ich wirke traurig? Bin vielleicht nachdenklich oder habe gerade eine Nachricht erhalten, die meine Konzentration erfordert. Ich bleibe am Ball, was den Blog angeht. Auch wenn es viel Arbeit ist, es macht so unfassbar viel Spaß und manchmal habe ich das Gefühl, ich erreiche auch etwas damit… Ganz liebe Grüße aus Frankfurt
      Hindi

  5. Ute
    Mai 1, 2015 at 10:06 am

    Nein, die Hose sieht gut an Dir aus, die Kombi gefiel mir auf Anhieb super. Bei Stoff-Hosen mit Taschen im Hüftbereich hat man selbst immer das Gefühl, dass sie auftragen, finde ich, das ist wohl so eine Perspektiven-Sache.

    • Hindi
      Mai 1, 2015 at 6:26 pm

      Aww, vielen Dank für die lieben Worte. Diese Hüfttaschen-Sache werde ich mal beobachten 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.