Tag 177: Maxikleid & Scholl Sandalen & Krokodilleder Horror

MaxiKleidPflanzeLachen

Black Dress Week und ich versuche es noch mal mit einem Maxikleid. Ich werde heute viel am Schreibtisch verbringen und wollte daher etwas entspanntes anhaben, daher auch die Scholl Sandalen.MaxiKleidSchuhe MaxiKleidPflanzeKleinEhrlicherweise muss ich sagen, dass ich diesen Schuh mehrfach besitze und sehr traurig bin, dass es ihn offenbar nicht mehr zu kaufen gibt. Ich finde die Scholl Sandale nämlich viel bequemer als die vergleichbaren Schuhe von Birkenstock.

Vor einigen Tagen habe ich eine schöne Tasche nicht gekauft, weil der Hersteller in seinem Sortiment auch Taschen aus Krokodilleder verkauft. Ich bin jetzt so froh, dass ich mich so entschieden habe. PETA hat ein entsetzliches Video zur Krokodilledergewinnung online gestellt. Der Clip zeigt, dass die Krokodile auf übelste Weise getötet und dann gehäutet werden, auch wenn sie noch nicht ganz tot sind. Einige Tiere müssen tagelang leiden, bis sie endlich verenden. Es ist so grausam und unfassbar. Eingesetzt wird das so gewonnene Leder von Hermès unter anderem für die Taschen Birken und Kelly und auch für Uhrarmbänder. Nicht nur das die Bilder einfach schrecklich sind, es stimmt mich so traurig zu erfahren, dass Krokodile in der Natur älter als Menschen werden können, diese, wegen ihres Leders gezüchteten Exemplare, aber schon mit drei Jahren getötet werden.
WTF?

 

Maxikleid: 12.50 Oxfam

  5 Replies to “Tag 177: Maxikleid & Scholl Sandalen & Krokodilleder Horror”

  1. Beate
    Juni 26, 2015 at 12:44 pm

    Wo ist denn Tag 176 hin? Das Rena Lange Kleid? Konnte man doch gestern noch lesen …

    Dazu hätte mich noch interessiert, ob man das auch ohne Kragen und Manschetten anziehen kann und wie das dann aussieht..
    Und ansonsten: Ich glaub, Du kannst fast alles tragen. Auch wenns Dir schulmädchenhaft vorkam, es sah guut aus!
    Ob Du Dich drin wohlfühlst, ist ne andere Frage ….

    • Hindi
      Juni 26, 2015 at 1:24 pm

      Hey Beate,
      den Beitrag habe ich wohl versehentlich kurz im Papierkorb geparkt… Danke! Den Bubikragen und den weißen Abschluss an den Armen kann man tatsächlich abmachen. Sorry, ich habe gar nicht daran gedacht, es noch anders zu fotografieren, könnte ich aber noch versuchen.
      Das mit dem alles tragen ist sehr schmeichelnd, ich wünschte Du könntest hier den Berg schwarzer Kleider sehen, den ich mir noch ausgeliehen hatte. In einigen Kleidern bin ich versunken, in anderen haben ich kaum Luft bekommen und mich gefragt, ob die Nähte mich aushalten. Wohlfühlen ist wirklich schwierig in Kleidungsstücken, die das betonen, was Du an Dir selbst am wenigsten magst…. Deswegen hatte ich ja gestern auch von dem vielen Fotografiert werden gesprochen, ich bin noch kritischer geworden über die Zeit….
      Dir ein schönes Wochenende
      Hindi

  2. Nathalie
    Juni 26, 2015 at 1:45 pm

    Das Kleid ist schön, ich hatte auch mal so eins echt schade, dass ich meine Maxikleider nicht aufbewart habe, ich habe sie irgendwann aussortiert.
    Was die Krokodilledertasche betrifft muss ich dir Recht geben, ich kann das auch nicht mehr seit ich mich damit auseinandersetze. Die PETA Videos sind so grausam, dass ich es kam schaffe sie mir anzusehen, aber gut dass es in unsrer heutigen Welt die Möglichkeit gibt sie einer breiten Masse zugänglich zu machen.
    Alles Leder stammt von extra dafür gezüchten Tieren, nicht nur das von Krokodilen. Früher habe ich auch geglaubt, das Leder ist die Haut von Tieren die für Fleisch getötet wurden, aber so ist es nicht, die landet im Müll. Jeder muss natürlich für sich selbst entscheiden was für ihn ok ist und was nicht. Aber ich fühle mich damit nicht wohl, Taschen und Jacken, musste alles weg nach einer Reportage im Fernsehen.
    Bei avesu gibt es solche Sandalen von Vegetarian Shoes die auch unter fairen Arbeitsgedingungen hergestellt werden:
    http://www.avesu.de/vegane-sandale-vegetarian-shoes-patmos-sandal-brown.html
    Es gibt sie allerdings nur in schwarz und braun und nicht in so knalligen Farben. Und ob sie so bequem sind wie von Scholl weiß ich nicht, da ich keine Scholl Schuhe besitze.
    LG

  3. marianne
    Juni 26, 2015 at 5:49 pm

    hei, hab einige schollsandalen auf kleiderkreisel gesehen…

    • Hindi
      Juni 27, 2015 at 10:00 pm

      marianneeeeee, keine in meiner Größe….so schadeeee

Schreibe einen Kommentar zu Nathalie Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.