Tag 215. Retro Chic. Oma Bluse II & Sailor Pants

kurzeHose

Die Oma Bluse und ich sind richtig gute Freunde geworden! Ich habe sie zu den sogenannten Sailor Pants kombiniert und finde den Look ganz schön retro und irgendwie auch chic.SailorShorts02 SailorShorts01 SailorPantsJane SailorJeansBluse

Die Hose ist gerade schwer angesagt. Ich habe sie so ähnlich im Blog This is Jane Waynegesehen und mich sehr über diesen Fund bei Oxfam gefreut. Der Look erinnert mich an 60er Jahre Pin-Up Girls. Zumindest untenrum 😉 . Was ich auch noch sehr mag an dieser Kombination, ist dass sich die Knöpfe wiederholen, auch wenn sie oben und unten unterschiedlich sind.

Ich hatte letztens aus meinem langen Rock ein Kleid gemacht bzw. es versucht. Su Miller ist eine, die kann das richtig. Bei ihr sieht die ganze Sache großartig aus. Wenn Ihr Zeit und Lust habt. schaut Euch ihr fünf Minuten Video an. Su Miller zeigt wie sie aus einem langen Rock zunächst ein schulterfreies Kleid macht und anschließend ein Neckholder. Das alles ohne auch nur eine Sekunde etwas umzunähen oder schneiden. Viel geiler, sie trägt sogar ihr Kleid verkehrt herum, nicht auf links gedreht, sondern da wo der Bund für die Taille ist, den Teil trägt sie um die Beine, der Teil, der sonst um die Beine schwingt, wird von ihr kunstvoll um ihren Oberkörper drapiert. Sensationell!

Ich bin total begeistert und bin gespannt, was Ihr dazu sagt.

 

 

Sailor Shorts: 9.50 €
Bluse (Teil eines Zweiteilers): 12.50 € Oxfam

  8 Replies to “Tag 215. Retro Chic. Oma Bluse II & Sailor Pants”

  1. Astrid
    August 4, 2015 at 2:58 pm

    Hammer Beine, liebe Hindi. Du solltest nur noch Mini tragen !!

  2. Barbara, Seeheim
    August 4, 2015 at 5:06 pm

    Astrid hat so Recht!
    Und der Kontrast zwischen kurzer Hose = nackten Beinen und hochgeschlossener Bluse ist genial.
    Sailor Pants? Das ist ein Schnitt, der mir richtig gut gefällt, auch in lang und mit weiten Beinen.

  3. Meike
    August 4, 2015 at 10:18 pm

    Huhu, die Kombi ist wie immer der Knaller! Leider funktioniert der Link nicht. 🙁

    • Hindi
      August 4, 2015 at 11:03 pm

      Hey Meike, ich check das mal mit dem Link. Die Kombination hat mir selbst auch sehr gut gefallen, auch wenn ich wieder mal gedacht habe ich sehe aus wie ein Bonbon…

  4. August 5, 2015 at 3:01 pm

    meine liebe, eine super kombination! so mag ich das am liebsten. entweder ausschnitt oder bein 😉 ich hatte mal eine zeit der modesünde und hab eigentlich immer kurze rücke UND tiefen ausschnitt getragen. war wohl die pubertät schuld 😉 😛

    • Hindi
      August 5, 2015 at 10:26 pm

      Flora Liebes,
      die Phase hatten wir alle: oben und unten halb nackt. Irgendwie befremdlich jetzt, wo man nicht 17 ist. Ausschnitt ist bei mir nicht viel zu holen… daher war ich noch nie die Ausschnitts-Frau, ich schaue es mir aber natürlich auch gern bei anderen Frauen an…
      😉

  5. August 9, 2015 at 6:21 pm

    Oma-Bluse????
    In Kombination mit dieser Hose sicher nicht!!! Ein unglaubliches Outfit 🙂

    Liebst
    Kathi
    My Happiness

    • Hindi
      August 9, 2015 at 9:43 pm

      Ha Ha, Kathi, Du hast ja recht. So allein oder – noch krasser – mit dem Rock… Außerdem haben meine Damen im Oxfam Shop die Bluse gleich so genannt…Ich bin aber auch total happy mit der Bluse. So abgefahren, das Teil.
      Dir eine schöne Woche
      Hindi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.