Tag 25: Ethno-Strickjacke & Kleidchen

IndioJackeGanz01

Was habe ich mich damals gefreut, als ich diese Ethno-Strickjacke im Secondhand-Laden meines Vertrauens gefunden habe. Endlich ein Winterkleidungsstück, das nicht in den üblichen tristen Farben daherkommt. 

IndioJackeAusschnitt01 IndioJacke02

Die Jacke ist wahrlich ein echtes Schmuckstück, so im Atzteken-Style gehalten. Wenn ich im Winter von dem grau-braun-schwarz Einheitsbrei der Klamotten genug habe, packe ich meine Sommersachen aus und versuche sie mit Strumpfhosen, Stiefeln etc. doch noch irgendwie winterfest zu machen. Wahrscheinlich macht das die ganze Welt so…. In diesem Fall habe ich ein kastig geschnittenes weinrotes Kleid, dass ich über Kleiderkreisel für 10 € bezogen habe, zu einer doppelten Lage pinker Strumpfhosen und hellen Stiefeln kombiniert. Wenn es so kalt wird, wie die Wettervorhersagen für heute berichten, darf auch der schwarze Kaschmir Mantel wieder raus. Für dieses Outfit hätte ich den Mantel ja vielleicht doch gerne noch in Beige oder Kamel Farben. Wenn sich aber schon etwas an mir verändert hat in diesen  bis jetzt rund drei Wochen Selbstversuch, ist das vermeintlich perfekte nicht mehr so wichtig zu nehmen. Ein Look ist für mich auch cool, wenn er Brüche hat und nicht bis zum letzten Detail geschliffen und perfekt abgestimmt ist.

Das Suchen der Secondhand-Kleidung braucht Zeit, wie auch das Kombinieren. Im Gegensatz zum Shoppen in Läden wie H&M, Mango oder Zara werden selten Looks und ganze Outfitkombinationen vorgeschlagen. Daher ist es meiner Ansicht nach wichtig zu wissen: Was steht mir? Was mag ich gern? Ich liebe laute Farben, Röcke und für mich darf es gern verspielt sein. Daher greife ich oft in Secondhand-Läden zu den vermeintlich verrückten Sachen. Auffällige Prints, leuchtende Farben, ungewöhnliche Farbkombinationen sind Dinge, bei denen ich einfach zugreifen muss. Ich kombiniere das dann gerne mit schlichten Teilen und gucke, ob ich mich wohl fühle. Voilà. Schon kann ich raus gehen. Ich wünsche Euch viel Spaß beim nächsten Flohmarkt oder Secondhand-Laden Besuch.

Stiefel: 60 € Epiphany Vintage Shop
Kleid: 10 € Kleiderkreisel
Strickjacke: 30 € Epiphany Vintage Shop

 

  4 Replies to “Tag 25: Ethno-Strickjacke & Kleidchen”

  1. flora sophie
    Januar 25, 2015 at 3:28 pm

    was für ein wundervolles projekt! ich wünschte, ich wäre so voller tatendrang und würde endlich einen 365-tage blog starten.
    hab heute alle deine bisherigen einträge gelesen und freue mich jetzt, dass ich täglich ein neues outfit von dir bewundern darf <3
    mit der sommerkleidung im winter mach ich das übrigens genau so!

    falls du jemanden zum tauschen brauchst, bin ich jederzeit dafür zu haben 😉

    • Hindi
      Januar 25, 2015 at 11:17 pm

      Hi Flora, danke für die lieben Worte und ich hoffe, Du hattest Spaß beim Lesen. Tauschen gerne! LG, Hindi

  2. Nicole
    Januar 26, 2015 at 4:07 pm

    Der Mantel ist soooi toll! Und er steht dir auch ganz wunderbar, vielleicht auch wegen deinem Teint.:-)Ich verfolge dein Projekt mit Begeisterung! Weiter so bitte!:-) glg

    • Hindi
      Januar 26, 2015 at 8:05 pm

      Liebe Nicole, das ist ganz lieb von Dir, Danke! Daumen drücken & weitersagen, ja? LG, Hindi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.