Tag 304: Baggy Jeans, Schleifenbluse II & noch ein Geburtstag

SchluppenBluseJeans01

Heute war ich wieder auf einem Geburtstag eingeladen. Meine liebe Freundin Valeska hat zum Chillen in einer netten Mädelsrunde bei sich Zuhause eingeladen und ich wollte nicht overdressed sein, aber ich kenne ja meine Mädels, so ganz ungestylt wollte ich auch nicht auftauchen. Ich habe mich für die etwas üppige Schleifenbluse und meine lässige baggy Jeans entschieden.SchluppenBluseJeans02 BluseSchleife03Ich hatte sie schon vor einigen Wochen an und fand mich etwas verkleidet in dem Ensemble mit der weiten Hose. Mit der Jeans mag ich die Bluse persönlich mehr. Aber es kam, wie es manchmal kommt. Meine Rippe war so unerträglich laut und aufdringlich, dass ich von einem Ausflug zu meinen Mädels abgesehen habe und brav auf der Couch geblieben bin. Schade, denn ich weiß, dass solche Abende echt gut tun und so lustig sind. Aber es ist ja nicht aller Tage Abend und zum Glück laufen mir die Lieben ja nicht davon. Ich bin tatsächlich noch etwas unsicher was den dunklen Lippenstift angeht. Ich habe ihn vor Ewigkeiten mal in Paris bei Sephora gekauft und war rund drei Tage überzeugt, es sei die beste Farbe für mich. Jetzt trage ich ihn eher selten, versuche mich in den letzten Tagen an ihn zu gewöhnen und finde ihn doch sehr gesetzt. Ich weiß nicht, wie ich es besser ausdrücken soll. Was meint Ihr?

Wenn in Ländern wie Kenia oder Äthiopien Dinge hergestellt werden, die einen hohen Wasserverbrauch haben, bin ich immer skeptisch. Jetzt habe ich von einer nachhaltigen Denim-Fabrik in Äthiopien gelesen, die – laut Textilwirtschaft – 85-90 % des verwendeten Wassers wieder aufbereitet. Leider konnte ich nicht rausfinden, woher das Wasser stammt. Die indische Firma Kanoria Africa Textiles importiert die Hälfte der verwendeten Baumwolle aus Indien und Pakistan, die andere Hälfte kommt aus Äthiopien.
Ich bin gespannt, wie sich die Textilherstellung in Äthiopien weiterentwickelt. Ich hoffe sehr, dass es nicht zu einem zweiten Bangladesch im Hinblick auf die Umweltbelastung und die Arbeitsbedingungen für die Näherinnen wird. Mehr Infos zur nachhaltigen Denim-Fabrik in Äthiopien gibt’s hier.

Schleifenbluse: 15.00 € Oxfam
Baggy Jeans: 10.00 € Flohmarkt
Stephane Kélian Schuhe: 59.00 € Oxfam
Blazer (Teil eines Hosenanzugs): 39.00 € Oxfam

 

  17 Replies to “Tag 304: Baggy Jeans, Schleifenbluse II & noch ein Geburtstag”

  1. Frauke
    Oktober 31, 2015 at 11:29 pm

    Liebe Hindi,

    ich glaube, ich verstehe, was Du wegen des Lippenstifts mit gesetzt meinst, finde den aber sehr passend und die Bluse finde ich so in dieser Kombi überhaupt nicht mehr verkleidet, sondern Du kommst super professionell rüber! Gerade auch mit dem Lippenstift! Okay, knallrot würde auch gehen, aber so ist es unaufgeregter, souveränes Understatement! Ich finde das heutige Outfit ist ein Traum, klassisch mit dem schwarz-weiß, aber sehr cool mit der Schleife und der Jeans! Großes Kompliment von mir! Die Schuhe sind eh super!

    Schönen Sonntag, Frauke

    • Hindi
      November 1, 2015 at 6:40 pm

      Wow, Du kannst Gedanken lesen. Ich mag das Outfit auch eben weil es klassisch und cool verbindet. Irgendwie kann ich aber mein Glück nicht fassen, wenn wir uns vor Augen führen, dass jedes einzelne Teil gebraucht ist, schon mal jemand anderem gehört hat und so kombiniert einfach nie jemand auf die Idee käme, dass ALLES secondhand ist. Ich mach das ja jetzt schon ein Weilchen, aber es erstaunt mich immer wieder…
      Dir einen guten Start in die neue Woche, liebe Frauke.
      Hindi

  2. Frauke
    Oktober 31, 2015 at 11:30 pm

    Und gute Besserung für die olle Rippe!

    • Hindi
      November 1, 2015 at 6:36 pm

      die nervt soooooo!

  3. Fabris
    November 1, 2015 at 2:31 am

    Ich sehe es wie Frauke. 1+
    Lippenstift toll, steht dir gut, sehr ‚elegant‘. Super Outfit unaufgeregt stylish. Und die Schuhe machen es perfekt.
    Gute Besserung

    • Hindi
      November 1, 2015 at 6:36 pm

      Hey, ich liebe das Wort „unaufgeregt“ und in Kombination mit stylish gefällt es mir besonders gut. Schuhe sollte ich behalten, oder?
      Lieben Gruß
      Hindi

      • Fabris
        November 1, 2015 at 9:51 pm

        Jaaaa, behalten! 🙂

      • Fabris
        November 1, 2015 at 9:52 pm

        Ja, behalten! 🙂

  4. birgi
    November 1, 2015 at 8:40 am

    Dein heutiges Outfit gefällt mir sehr gut- es ist schick, aber nicht zu „aufgetakelt“. Habe nochmal Deine Fotos der letzten Tage nachgeguckt und finde: Der braune Lippenstift ist PERFEKT für Dich!

    • Hindi
      November 1, 2015 at 6:35 pm

      Echt jetzt? Sogar perfekt?? Ich werde weiter „testen“ und bleibe gespannt, ob er Dir auch zusammen mit anderen Looks gefällt 😉
      Lieben Gruß
      Hindi

  5. Kuchenklau
    November 1, 2015 at 10:09 am

    Ich muss sagen diese Woche wo es eher stylisch zugeht gefällt mir richtig gut. Gerade gestern und heute mag ich die Looks sehr gern.

  6. Alexandra
    November 1, 2015 at 10:44 am

    Hallo Hindi!
    Kann mich den anderen Kommentare nur anschließen, Daumen hoch, tolles Outfit, die Bluse was für ein Hingucker! Der dunkle Lippenstift, genau richtig für den Herbst!
    Ich freue mich schon auf die kommende Woche und noch ein schönes Wochenende wünsch, Alexandra

    • Hindi
      November 1, 2015 at 6:29 pm

      Danke für das viele Lob liebe Alexandra. Hab einen guten Start in die neue Woche 😉

  7. Janine
    November 1, 2015 at 12:44 pm

    Ich bin fasziniert, wie wandlungsfähig du bist… und auch ein bisschen neidisch…

    • Hindi
      November 1, 2015 at 6:27 pm

      Oh, danke! Irgendwie bleib ich mir doch immer treu, mogle hier ne Jeans ein, dort ein paar Chucks… ich liebe einfach Mode und das Spielen damit. Vielleicht kann Dich das eine oder andere inspirieren etwas ungewohntes auszuprobieren. Liebe Grüße
      Hindi

      • Janine
        November 1, 2015 at 10:05 pm

        Pulli über Kleid: für mich schon gewagt Ich lerne. Du musst weitermachen, sonst sind Menschen wie ich aufgeschmissen…

      • Hindi
        November 1, 2015 at 10:21 pm

        ??? Pulli über Kleid wäre jetzt tatsächlich nicht gewagt für mich 😉
        Welches Outfit hat Dich denn so aus der Bahn geworfen?? Und noch sind ja einige Tage bis zum 31.12.15…

Schreibe einen Kommentar zu Frauke Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.