Tag 331: Levi’s Jeans, COS Pulli & Prof. Dr. B. Vinken

LevisCospulli01

Freitag! Ich freue mich so auf das Wochenende. Erster Advent und mein Adventskranz ist noch nicht fertig… Dafür habe ich heute die unfassbar beeindruckende Modetheoretikerin Prof. Dr. Barbara Vinken erlebt. Im Nachhinein hätte ich mich gern etwas „aufgebrezelt“, aber ich konnte den Ausführungen von Vinken auch in Jeans und Pulli so halbwegs folgen.LevisCospulli03 LevisCospulli04 LevisCospulli02

Frau Dr. Vinken war im Rahmen des Stilblüten Festivals zum Podiumsgespräch im Museum Moderne Kunst in Frankfurt. Ich wusste nicht was mich erwartet, ich fand nur, dass die Ankündigung ansprechend war. Vor Ort war es für mich ein verwirrender, aber auch lehrreicher Abend mit krassen Ausflügen in die Modetheorie. Jetzt muss ich dazu sagen, egal wie sehr ich mich mit Mode befasse, ich bin noch nicht in die theoretischen Tiefen eingetaucht. Zum Beispiel war mir neu, dass bis zur französischen Revolution tatsächlich die Männer das schönere Geschlecht gewesen sein sollen. So schilderte Frau Dr. Vinken den Unterschied zwischen dem Männerbein und dem Frauenbein. Eben vor der Französischen Revolution haben die Männer Strumpfhosen getragen und Bein und Po gezeigt, es gibt sogar die Theorie, je länger das Bein, desto verruchter wirkt der Mann auf dem Bild. Frauen zeigen kaum Haut, sind weitestgehend verhüllt. Nach der Französischen Revolution gab es offenbar eine Verschiebung des Fokus beim Körper der Frau, nicht mehr Brust und Taille stehen im Mittelpunkt, sondern Beine und Po… was vorher noch die wichtigen Merkmale des Mannes waren.

Puh. Ich hoffe, ich habe das alles richtig wieder gegeben. Ich freue mich auf jeden Fall, wenn ich hoffentlich bald Zeit habe, das Buch von Frau Dr. Vinken zu lesen. Auch wenn ich ganz schönen Respekt vor den theoretischen Aspekten habe. Ich wünsche mir zu Weihnachten das Buch „Angezogen“ von Prof. Dr. Barbara Vinken und die Zeit, die ich brauche, um es zu lesen.

Sonst: Morgen noch Designparcours in Frankfurt Höchst und heute der Buynothing Day. Heute ist in den USA Black Friday, der Freitag nach Thanksgiving, das ist der Shoppingtag überhaupt. Startschuss für die Weihnachtssaison und unfassbare Rabattschlacht. Als Gegenpol dazu gibt es eben den BuyNothingDay oder wie meine Freundin Nunu sagt: Ichkaufnix-Tag.
Jeans 550 Levi’s: 19.00 € Oxfam
COS Pulli: 12.50 € Oxfam
Kunstleder Jacke: 15.00 € Oxfam

  3 Replies to “Tag 331: Levi’s Jeans, COS Pulli & Prof. Dr. B. Vinken”

  1. patricia
    November 28, 2015 at 10:10 am

    Ich wollte nochmal nach dem blauen Egg Shape Mantel fragen. Willst du ohm behalten? Webb nicht, dann sag mir doch bitte, wann du ihn zurückbringst. Das wäre cool .

  2. Dezember 5, 2015 at 7:12 pm

    Das Buch „Angezogen“ von Barbara Vinken ist soooooo tooohooll!! Ich liebe es!

    • Hindi
      Dezember 9, 2015 at 10:59 am

      Ich bin sooo gespannt darauf. Die Frau ist auch so faszinierend!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.