Tag 315: Schwarze Hose, schwarzer Pulli & Gucci Pumps

HosePumps02

Meine schwarze Uniform. So war ich tatsächlich eine Zeit lang immer angezogen. Ich habe in einem Unternehmen gearbeitet, bei dem wir alle schwarz tragen sollten. Heute habe ich mich freiwillig dafür entschieden und mich verdammt wohlgefühlt. Die schmale schwarze Hose ist von Zara, der schwarze Pulli von Benetton und die Lack Pumps von Gucci.HosePumps01 HosePumps03

Die Schuhe waren eine der ersten Schätze, die ich vor etlichen Jahren in einer Secondhand-Boutique in Paris gekauft habe. Damals hätte ich mir never ever einen Gucci Schuh leisten können, da war es quasi meine einzige Möglichkeit an diesem Luxussegment teilzuhaben. Heute könnte ich zwar so einen Schuh kaufen, doch ich kann nicht über meinen Schatten springen, ich bin einfach nicht so sozialisiert, dass es okay ist mehrere Hundert Euro für ein Paar Schuhe auszugeben. Crazy Shit!

Für meine Frankfurter / Rhein-Main-Mädels: Übermorgen, also am Freitag den 13. wird in der 13 gefeiert. Ich bin sicher, das wird verdammt lustig und vor allem gibt es da abgefahrene und sehr trendige Klamotten (natürlich secondhand!) zu ergattern.

Ich ruhe mich jetzt mal vom Sankt-Martins-Umzug und den vielen Laternen Liedern aus, die ich mehr schlecht als recht heute gesungen habe.

Euch einen schönen Donnerstag.

Hose Zara: 9.50 € Oxfam
Woll Pullover Benetton: 12.50 € Oxfam
Cowboy Tasche: 15.00 € Oxfam
Gucci Pumps: rund 100 € Pariser Secondhand-Boutique im Marais

 

p.s.

Danke Holger für die Fotos.

  One Reply to “Tag 315: Schwarze Hose, schwarzer Pulli & Gucci Pumps”

  1. Frauke
    November 12, 2015 at 2:26 pm

    Liebe Hindi,
    schwarz geht immer und ist immer schick, wie ich finde! Da ich halbe Monatsmieten in Schuhe investiere (sei froh, dass es Dir anders ergeht) wäre ich an einer Nahaufnahme der tollen Gucci-Pumps interessiert!
    Ein herzlicher Gruß aus Berlin,
    Frauke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.