Tag 338: Kamelfarbener Mantel & Glencheck Hose & Weihnachtsgeschenke

02

So langsam muss ich mir wohl auch Gedanken um Weihnachtsgeschenke machen. Heute lasse ich mich beim Stilblüten Festival inspirieren und gucke, ob ich etwas für meine Lieben finde. Wobei es mir zumindest einige meiner Besten sehr leicht machen und sich tatsächlich einzelne Teile wünschen, die ich in den vergangenen Monaten anhatte.03 04Lustigerweise fangen solche Gespräche immer mit „Du hast ja jetzt so viele Klamotten“ an. Meine Cousine Zebib beispielsweise ist total verliebt in den Egg Shape Mantel. Ich glaube, sie würde einige Unannehmlichkeiten in Kauf nehmen, um diesen Mantel zu ergattern. Eine Andere ist vernarrt in die Leder Bomberjacke, die Nächste in die Ankle Boots mit Schnürung. Jetzt sind wir es ja überhaupt nicht gewohnt, gebrauchte Kleidung zu verschenken. Bei Kindern ist es vielleicht noch in Ordnung, aber so untereinander?

Ich sehe da kein grundsätzliches Problem, würde aber immer klären, ob die oder der, die beschenkt werden soll, mit secondhand Dingen überhaupt klarkommt. Ich kenne immer noch Menschen, die Secondhand-Kleidung per se eklig finden. Mein näheres Umfeld ist mittlerweile mehrheitlich Secondhand-Fan. Ich muss oft schmunzeln, weil die dann die Outfits hier wie einem Katalog betrachten.

Sorry, das Meiste habe ich zurückgegeben.

Und was den Egg Shape Mantel angeht: Ich finde ihn selbst auch wunderbar und trage gerade einen inneren Konflikt aus. Ich finde den Mantel wirklich sehr schön, aber ich liebe auch meine Zebib und liebe es ihr eine Freude zu machen.

 

Meine liebe Freundin Nunu von Ich kauf nix, ist in Sachen Nachhaltigkeit und Mode ganz weit vorne. Da frag ich mich doch, wie machst Du das liebe Nunu mit Weihnachtsgeschenken, ist Secondhand-Kleidung zu verschenken  okay?

Und was meinen die anderen Ladies und natürlich auch gerne die Herren: Pro oder Contra Secondhand-Kleidung als Weihnachtsgeschenk?
Hose (Teil eines Hosenanzugs von St. Emile) : 39.00 € Oxfam
Pullover: 12.50 Oxfam
Mantel Möller & Schaar: 28.00 € Oxfam
Stiefel Momino: 30.00 € Flohmarkt

 

  4 Replies to “Tag 338: Kamelfarbener Mantel & Glencheck Hose & Weihnachtsgeschenke”

  1. Jessi
    Dezember 4, 2015 at 11:32 pm

    Liebe Hindi,
    für mich stellt sich die Frage irgendwie nicht. Wenn eine Freundin ein Teil von mir cool findet und ich es nur noch zu 90% behalten will, gebe ich es sehr gern her und freue mich, wenn sich jemand anders drüber freut. Und bisher hat sich auch immer die Beschenkte gefreut.
    Wenn man sich überlegt, wieviele Menschen die Kleidungsstücke, die in den Läden hängen, schon anprobiert haben. Und auf der anderen Seite, wieviele Kleidungsstücke kaum getragen auf dem Secondhandmarkt, sei es Flohmarkt, Secondhand Shop oder Kleiderkreisel landen… Ich empfinde da keine Vorbehalte.
    Deine neue Frisur finde ich übrigens ziemlich cool.
    Liebe Grüße

  2. Linda Keilbach
    Dezember 5, 2015 at 5:46 am

    Hallo liebe Hindi,

    also, ich kann nur für mich sprechen: ich freue mich total, wenn eine liebe Freundin oder ein liebes Familienmitglied beim Kleidungaussortieren ein Teil in der Hand hält und denkt: Mensch, das passt genau zu Linda! Das bedeutet, daß sich jemand Gedanken gemacht hat und den anderen (auch im Kleidungsstil) wahrnimmt.
    Und ich persönlich finde auch Secondhand als Weihnachtsgeschenk ok, wenn man denjenigen gut kennt, weiss was er darüber denkt und das Kleidungsstück vor dem Verschenken nochmal gewaschen/gereinigt wurde.

    Und nun noch etwas zu Deinem blog im Allgemeinen: ich habe mich so daran gewöhnt jeden (spätestens aber jeden zweiten) Tag, bei dailyrewind vorbeizuschauen und mich über Dein Tagesoutfit zu freuen (am liebsten mag ich es, daß Du Mut zur Farbe hast!), daß ich mich Anja (sie hat gestern einen sehr schönen Kommentar geschrieben) anschließen möchte mit der Bitte, den blog doch noch weiter zu führen!!! Nur ein bißchen…. alle paar Tage vielleicht….. :o)

    Viele Grüße und ein schönes Wochenende wünsche ich Dir
    Linda

  3. Barbara, Seeheim
    Dezember 6, 2015 at 1:47 pm

    Sehr sehr schönes Outfit, lässig-elegant!
    Sieht besonders aus mit den roten Schuhen, die unter dem Hosensaum hervorblitzen.

    • Hindi
      Dezember 9, 2015 at 10:59 am

      Danke!

Schreibe einen Kommentar zu Barbara, Seeheim Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.