Tag 362: Baggy Jeans, Tag 366 & mein Jahresrückblick

SpaceJacke02

Ich habe mir heute den Tatort „Wer bin ich angeschaut“ und bin hin und her gerissen, wie ich ihn finden soll. So ähnlich geht es mir mit dieser Jacke, ich kann mich nicht entscheiden, ob ich sie cool finde oder nicht. Ich mag die Farben, weiß aber nicht so recht wegen des Schnitts. SpaceJacke01

Die Tage zwischen den Jahren nutze auch ich um auf 2015 zurück zu blicken und mir Gedanken für 2016 zu machen. Die Frage wie ich mit dem Blog nach Tag 365 weiter mache ist nicht einfach zu beantworten. Ich bin etwas von der Eigendynamik des Projekts überrollt worden. Denn aus der Idee, den Beweis anzutreten, dass secondhand Kleidung eine echte, nachhaltige und stylische Alternative zu Fast Fashion ist, ist über die Tage doch etwas mehr geworden. Mein Konzept sieht tatsächlich keinen Plan für den Tag 366 vor. Daher würde ich gerne in 2016 zunächst ein wenig zur Ruhe kommen und mich im Blog am 1. Februar wieder melden. Bis dahin weiß ich hoffentlich, in welchem Turnus ich weiterhin schreiben möchte, ob und wie ich Fotos machen lasse und natürlich muss ich mich auch mit Oxfam besprechen, in wiefern ich mir weiterhin Kleidung ausleihen kann. Ich bin noch gar nicht sicher, ob ich überhaupt weitermachen will – schließlich ist es schon ein bisschen seltsam, dauernd Fotos von sich zu machen. All dies würde ich gern gründlich durchdenken und mich wieder melden, wenn ich für mich einen passenden Rahmen abgesteckt habe.
Puh, ich hoffe, das ist jetzt nicht zu verkopft und verständlich für Euch.

Ich glaube, an dieser Stelle ist so etwas wie ein Jahresrückblick auch bei mir hier auf DailyRewind angesagt.
Na dann, wollen wir mal. 1 Satz pro Outfit eines Monats.

Januar: Tag 11 Spitzenkleid

SpitzenkleidVorne

Warum noch mal habe ich dieses tolle Kleid nicht behalten?

Februar: Tag 52 Ledercape

RockHemdCapeArme

Boah, ich habe noch nie so ein abgefahrenes Kleidungsstück gesehen, wie dieses Ledercape. Ich habe EWIG gebraucht, um eine passende Kombi zu finden.

März: Tag 71 Maxirock mit Pfauenfeder Print

OhneJacke01

Farbflash! I love it. Auch die Vorbesitzerin des Rocks, Kerstin von Journelles, mochte den Look. Yay!

April: Tag 104 gepunktete Hose

PunkteHoseKaroBluse02

Meine Güte, habe ich mich verkleidet gefühlt an diesem Tag. Ich mochte sehr, wie die Sachen zusammen aussehen, aber nicht an mir. Lustigerweise wird dieses Bild gerne von Redaktionen zu Artikeln über DailyRewind verwendet.

Mai: Tag 141 Cos Kleid & Verband

image

Puh, hab ich ein Glück gehabt. Diese umgeknickter-Fuß-Nummer hätte weitaus schlimmer sein können. Deswegen bin ich so happy, dass ich noch nach Berlin zum Oxfam Birthday Bash konnte und das in zwei Looks, in denen ich mich sehr wohl gefühlt habe.

Juni: Tag 176 Rena Lange Kleid

KleidBubiGanz01Klein

Wie aufgeregt ich an diesem Tag war! Ein limitiertes Kleid einer Designerin am Körper und die wunderbare Fotografin Rosa Merk hinter der Kamera. Adrenalin Overload kann ich Euch sagen!

Juli: Tag 183 Yves Saint Laurent Leo Vintage Kleid

LeoOliVintage Shopping at its best! Ich bin großer Fan dieses Kleids und vor allem des Wow-Gefühls, dass ich an diesem Tag hatte. Halbzeit des Blogs. Whoop Whoop!

August: Tag 215 Oma Bluse

kurzeHose

Retro Chic hoch hundert! Ich liebe diese Bluse und muss immer noch schmunzeln, wie mich meine Oxfam-Mädels angeschaut haben, als ich sie mir ausgesucht habe.

September: Tag 256 Ruth im braunen 70s Kleid

RudieBraunesKleid

Tolle Frau in einem tollen Kleid. Ich habe mich so doll gefreut, Euch Ruth in einem meiner Fundstücke zeigen zu dürfen.

Oktober: Tag 303 Cache Coeur Kleid
BordeauxKleid01Outfit für das Birthday Dinner mit meinen Mädels. Mein erster Ton in Ton Look.

November: Tag 330 Alpaca Mantel

04

Heftige, aber kurze Liebe zu diesem Alpaca Traum Mantel. Ich muss mir einfach eingestehen, der Mantel ist zu groß.

Dezember: Tag 353 Herbstprint Rock

BlumenRock02Ha! Das war der Tag an dem ich Weihnachtsgeschenke-Shoppen geschwänzt habe und Stunden im Tortenengel rumgehangen habe.

 

 

Baggy Jeans: 10.00 € Flohmarkt
Rolli: 6.50 € Oxfam
Blazer: 15.50 € Oxfam

  6 Replies to “Tag 362: Baggy Jeans, Tag 366 & mein Jahresrückblick”

  1. Petra S.
    Dezember 29, 2015 at 8:36 am

    Hallo Hindi,
    toller Jahresrückblick! Und zur Jacke: Ich habe sie im Shop mehrmals in der Hand gehabt, weil ich auch die Farben so gut fand. Aber der Schnitt nimmt der Jacke dann wieder etwas.
    Ich werde es auch vermissen, nicht mehr jeden Tag Deine Outfits und Tipps sehen zu können.

  2. Doro
    Dezember 29, 2015 at 9:42 am

    Liebe Hindi,

    in der Tat ein toller Jahresrückblick und so vielfältig wie deine Outfits in diesem Jahr.
    Im letzten Frühling entdeckte ich deinen Blog. Seitdem erfreue ich mich regelmäßig an deinen Zusammenstellungen aus Second Hand-Mode, an deinen lässigen, kreativen und vielfältigen Kombinationen – du bereicherst meinen Umgang mit Kleidung sehr. Den Kauf von Second Hand-Kleidung favorisiere ich schon seit einigen Jahren, deine Kombinationen haben mich inspiriert meinen Kleiderschrank neu zu betrachten. Auch deine weiteren Informationen und Anregungen haben mir sehr gefallen, teilweise habe ich sie genutzt um mit meinen Kindern über ihr Konsumverhalten zu sprechen und ihnen dieses bewusster zu machen.

    Ich möchte das Jahr nicht als stille Leserin zu Ende gehen lassen und so danke ich dir für die vielen Gedanken, Ideen und Inspirationen und wünsche dir fürs kommende Jahr Gesundheit, viele sonnige Tage, bereichernde Begegnungen und neue interessante Themen.

    Sei unbekannterweise lieb gegrüßt
    Doro

  3. Justina
    Dezember 29, 2015 at 4:04 pm

    Hallo Hindi
    Vielen Dank für diesen Blog, den ich leider erst spät entdeckt habe. Deine Outfits sind toll. Ich habe bei oxfam (in Karlsruhe) öfter secondhand Kleidung gekauft, nachdem ich jahrelang nur Gepa-schokoriegel, Bücher und DVDs gekauft habe. Vielleicht schaffe ich es bald zu den wirklich schicken Teilen nach Frankfurt
    Alles Gute für 2016

    • Hindi
      Dezember 29, 2015 at 9:51 pm

      Lieber spät als nie, sagt man doch so schön. Ich freue mich, dass Du Spaß am Blog hast und Dir viel Erfolg bei der Suche nach den „wirklich schicken Teilen“.
      Dir auch alles Gute für 2016
      Hindi

  4. Dezember 29, 2015 at 4:43 pm

    Tja, jetzt ist das Jahr wirklich fast vorbei…auch ich werde Deine tägliche Inspiration hier vermissen! Ich kann mich Doro anschließen, daß ich nun auch mit anderen Augen in meinen Kleiderschrank blicke und auch einfach mal etwas mutiger Vorhandenes neu kombiniere. Vielen Dank für Deine vielen Anregungen!!
    Im nächsten Jahr könntest Du uns hier ja auch einfach mit weiteren Infos zu nachhaltiger Mode u.ä. „füttern“, Deine Links und Tipps habe ich mir auch meist zu Gemüte geführt und ich würde mich über weitere Infos sehr freuen!
    Und vielleicht hätte ich auch einfach öfter mal einen Kommentar verfassen können, statt einfach nur zu konsumieren… 😉
    Liebe Grüße von Frau Q.!

    • Hindi
      Dezember 29, 2015 at 9:49 pm

      Ach liebe Frau Q. vielen Dank für die schönen Worte. Du hast kommentiert, wenn Dir danach war, ist doch fein so. Wie geschrieben, ich werde mal in mich gehen und in Ruhe drüber nach denken, ob und wie ich den Blog weiter führen kann. Aber noch haben wir ja zwei Tage zusammen!
      Liebe Grüße und einen guten Rutsch!
      Hindi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.