Tag 65: Bordeaux Shirtkleid II

BordeauxShirtGanz02

 

Totgesagte leben länger, heißt es doch so schön. Hier also wieder ein Teil, das seine Glanzzeiten schon hinter sich hat: Der sogenannte Palästinenser-Schal kombiniert mit einem Bordeaux Shirtkleid und einem Wildleder Blouson. BordeauxShirtGanz01 BordeauxShirtSchuhe

 

Puh, ich muss ja mal hier aus dem Nähkästchen plaudern. Ich hatte mir das etwas einfacher vorgestellt mit dem Selbstversuch. Versteht mich nicht falsch, mir macht es wahnsinnig viel Spaß, aber Boah. Das hier ist echte Arbeit. Meinen größten Respekt an die Mädels, die das hauptberuflich machen. Bei mir ist alles sehr eng getaktet zurzeit. Wenn nur eine Kleinigkeit anders ist, als gedacht, komme ich schon leicht in die Bredouille. Das Kleid habe ich mir vergangenen Sommer auf Kleiderkreisel gekauft, der Schal hat mich auf einem Flohmarkt glaube ich gerade mal einen Euro gekostet. Die Schuhe habe ich im Sale in Paris gekauft und bin sehr froh, das getan zu haben, denn die sind so vielseitig einsetzbar. Und bei unserem letzten Holland Trip haben mein Schatz und ich auch nach Secondhand-Läden geguckt. In Roermond gibt es mehrere, ZigZag sieht eigentlich aus wie ein Verkleidungsladen, mit viel Zeug aus den 60er Jahren, Gothic-Klamotten und merkwürdigen Uniformjacken. Doch wer suchet, der findet! Zumindest ging mir das so und dort kommt also meine Jacke her. Ich muss sagen, der Laden ist nichts für Secondhand-Anfänger, total überfrachtet und etwas dunkel. Aber der Verkäufer ist ZUCKER, so nett!
Ach ja, es ist ja schon Freitag und dann auch noch der Freitag bevor der Frühling nach Deutschland kommt. Lasst es krachen meine Lieben!

 

Shirtkleid: 10.00 € Kleiderkreisel
Leder Blouson: 30.00 € ZigZag Roermond
Schal: 1.00 € Flohmarkt

  4 Replies to “Tag 65: Bordeaux Shirtkleid II”

  1. marina
    März 6, 2015 at 11:36 am

    hey, heute die Erste, wo bleibt Vanessa? Also heute ist das auch mehr das, was ich anziehen würde, obwohl ich im meinem ganzen Leben noch keinen Blouson besessen habe. Ich finde die Geschichte hinter dem heutigen outfit spannend. Ja, man muss gucken, was die Welt zu bieten hat.

    Inzwischen frage ich mich schon im Bus, wenn ich ins Büro fahre, was mich auf deiner aktuellen Seite erwartet.
    Es ist alles wahnsinnig vielseitig und nie langweilig!

    • Hindi
      März 7, 2015 at 11:08 pm

      Marina, Du bist zu lieb! Liebe Grüße von um die Ecke, Hindi

  2. flora
    März 7, 2015 at 2:02 pm

    würde ich original so anziehen. ich muss echt beginnen meinen kleiderschrank auszumisten und alles mehr zu durchdenken. weg on den ewigen h&m teilen und hin zu mehr individualität und nachhaltigkeit

    • Hindi
      März 7, 2015 at 11:07 pm

      Hey Flora, ich glaube es bringt schon was, wenn Du einfach mal andere Kombinationen ausprobierst mit dem was Du schon hast. Ich bin sicher, da geht noch einiges an Individualität! Lieben Gruß, Hindi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.