Tag 75: Schwarzes Kleid mit Schlitz

SplitKleidTuchGanz01

FreundInnen, ich bin auf den Geschmack gekommen. Ich denke dies ist die erste offizielle Themen Woche auf meinem Blog. Ich werde die Woche unterschiedliche schwarze Kleider vorstellen. Dieses hier wäre mir selbst gar nicht aufgefallen, aber eine der ehrenamtlichen Damen im Oxfam Shop meinte das wäre doch was für mich. Ja! Recht hat sie. Es ist ein schlichtes schwarzes Kleid mit Schlitz vorne, also so ähnlich. Der untere Teil ist so genäht, dass sich der Stoff vorne überlappt und beim Gehen ist das eben ein Schlitz.

SplitKleidTuch01 SplitKleidTuch02 SplitKleidTuchGanz02

Habt Ihr einen Blumenladen um die Ecke? Ich wohne in der Nähe von Der grüne Bereich und finde es super, dass es einen Blumenhändler in Laufweite gibt, der genau weiß, wie der Strauss für meine Mutter aussehen muss. Macht das Leben so viel einfacher. Ich muss nichts erklären. Bäm. Torsten hat es einfach drauf! Aber scheinbar ist er eh so ein Held in seinem Fach. Letztens kam doch tatsächlich eine Dame rein, die ihren Bonsai gestutzt haben wollte. Haltet mich für einen Banausen, aber davon hatte ich noch nie gehört. Dass man zu einem Blumenladen geht, um seinen Bonsai frisieren zu lassen. Thorsten hat sie fachmännisch beraten und mir dabei auch noch den schönsten Strauß für meine Mama gebunden. Yeah.
Ihr wundert Euch sicherlich, was ich mit meinem Haar habe. Zum einen hatte ich heute früh Lust auf einen anderen Look und einfach einen Bad Hair Day. Mein Afro wollte heute so gar nicht wie ich. Da habe ich mir, wie ich es eher selten tue, ein drei Meter langes Tuch geschnappt und es mehrfach um meinen Kopf gewickelt. Ich wage nicht, das Gebilde einen Turban zu nennen. Einen Turban binden meiner Ansicht nach die Sikhs. Das ist eine Religionsgemeinschaft aus Indien, bei der die Männer nach strengen Regeln mit ihrem Haar verfahren und es kunstvoll mit einem Turban verdecken. Ich zitiere mal ungeniert Wikipedia: „Die Kopfbedeckung samt umgeschnittenem Haar (…) drückt entsprechend dem Selbstverständnis der Sikhs Weltzugewandtheit, Nobilität und Respekt vor der Schöpfung aus.“ Gefällt mir. Sehr.

Kleid: 19.50 €
Kunstleder Jacke: 16.00 €

  2 Replies to “Tag 75: Schwarzes Kleid mit Schlitz”

  1. petra
    März 16, 2015 at 11:43 am

    Sehr cooles Outfit!

    Aus deinem „bad-hair-day“ hast du mit dem bunten Tuch einen stilvollen Look gemacht – Chapeau!
    Ach nee, das ist wohl auch nicht das richtige Wort für deine Haartracht…

    Kann es sein, dass die Fotos immer milchiger werden, oder entwickelt sich da bei mir ein Grauer Star?
    Das Motiv mit den Blumen ist wunderschön, das könnte man auch in Klarsicht gut vertragen.

    Viele Grüße
    Petra

    • Hindi
      März 16, 2015 at 11:44 pm

      Liebe Petra, buntes Tuch trifft es doch genau! Ich hoffe nicht, dass sich bei Dir ein Grauer Star entwickelt. Mein Mann macht die Fotos und hat da so seinen eigenen Stil, da ist mal mehr, mal weniger unscharf. Ich darf dann aussuchen und kann entscheiden, was ich Euch „scharf“ anbiete. Meist entscheide ich mich für das Outfit. Ich werde darauf achten, die Schärfe auch mal auf das Umfeld zu legen, ja? Also keine Sorge wegen Deiner Augen und genieße noch die restliche Woche. Viele Grüße, Hindi

Schreibe einen Kommentar zu Hindi Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.