Tag 97: Schmaler Maxirock

LangerRockGanz01

Heute mal keine Faxen. Ein schlichter Maxirock, dessen Print ich cool finde, schwarzes Top und der passende Blazer. Was die Schuhe angeht, ich liebe sie und entschuldige mich, dass Ihr sie nicht auf diesem Bild direkt sehen könnt.LangerRockBrilleALangerRockMuster LangerRockSchuhe

 

Der Frankfurter Flughafen ist ein eigenes Shopping Paradies für sich. Als Reporterin war ich vor einigen Sommern dort zum Arbeiten und habe mich in diese Prada Treter verliebt. Zu meinem Glück waren sie reduziert und haben 100 € gekostet. Wenn ich jetzt zurückblicke, ich bin zwar sehr happy, dass ich dieses Paar Plateau Sandale besitze, aber wie mich der Preis, der Markenname und dieses Haben-Wollen-Gefühl übermannt haben damals, eigentlich traurig. Irgendwie. Ich bin mehrfach zurück gegangen und habe sie beim dritten Besuch in dem Laden gekauft. Es waren die Letzten und sie waren in meiner Größe. Ich habe das natürlich als ein Zeichen gedeutet, dass sie für mich bestimmt sind. Oh man. Ich besitze tatsächlich ähnliche in gold, sodass diese nicht wirklich nötig gewesen wären. Aber jetzt wo ich über meinen Konsum nach denke, ist auch das Anhäufen der Klamotten und Accessoires fragwürdig. Ganz ehrlich, ich bin hin und her gerissen. Einerseits habe ich mega Bock gut auszusehen und kombinieren zu können, wie ich will. Andererseits merke ich, dass ich so viele Teile gar nicht brauche. Es ist ein langer Weg und ich bin noch ganz am Anfang. Danke, dass Ihr mich begleitet.

Ich hatte Euch ja gestern den Freundschaftspreis Flohmarkt in der Villa in Frankfurt empfohlen. Ich habe es selbst auch dorthin geschafft, trotz akuter Überfressung an Osteressen. Was soll ich Euch sagen, es war ein sehr schöner und außergewöhnlicher Flohmarkt. Die Location war der Hit. Die Organisatorinnen sind sehr modische Ladies, so dass es von hippen Leuten nur so wimmelte. Musik, Essen, schöne Deko. Sehr schön gemacht. Sorry, ich war zu druch um brauchbare Fotos zu machen. Eins gibt es, von Allegra vom Vintage Shop 13 und mir, im absoluten Quatsch Modus.

image

Genießt die kurze Woche!

Rock: 12.50 € Oxfam
Top: 9.50 € Oxfam
Blazer: 12.50 € Oxfam
Sonnenbrille Moschino: 45.00 € 13

  4 Replies to “Tag 97: Schmaler Maxirock”

  1. Mareike
    April 7, 2015 at 9:34 am

    Liebe Hindi,

    ich bin seit Anfang des Jahres eine stille Mitleserin deines Blogs und finde deine Looks sehr cool. Wobei ich sagen muss, dass ich mich das meiste nicht trauen würde. Am schönsten fand ich bisher den Maxirock mit Pfauenmuster. Schade, dass ich nicht deine Kleidergröße habe. Hast du denn einen Tipp wo ich in Frankfurt Second Hand Kleidung in größeren Größen finden kann? Und eine kleine Anregung: Könntest du Veranstaltungen wie den Flohmarkt gestern früher mitteilen? Vielen lieben Dank.
    Geniess die Sonne 🙂

  2. Nathalie
    April 7, 2015 at 12:31 pm

    Hallo Hindi,
    heute ist doch schon der 7.April.
    Das mit den Schuhen kennen wir ja alle und mit der Klamottenmenge auch. Ich habe zwar nichts mehr neu gekauft, aber nun ich mein Schrank voller Seconhand- Klamotten.
    Die Schuhe sind aber wirklich wunderschön, wenn man sie trägt bis sie auseinanderfallen, ist es vielleicht gar nicht so schlimm.
    Auch das Rockmuster ist toll bzw. der Stoff des Rockes. Sieht klasse aus, alles zusammen.
    Dir auch eine schöne Woche ! LG

  3. Simone
    April 7, 2015 at 3:40 pm

    Hi Hindi,

    ich schließe mich Nathalie an. Ja, es ist schon blöd, dass wir alle in so einem Konsumrausch leben und ständig das Gefühl haben, etwas kaufen zu müssen. Das geht mir auch so, aber ich habe (leider oder zum Glück), nicht so viel Geld und kann nur ganz selten shoppen. Aber wenn, dann gönne ich mir etwas, spare darauf und leiste es mir dann. Und wie Nathalie es so schön sagt: wenn ich es trage, bis es auseinanderfällt, dann war es definitiv die Investition wert und du solltest dann auch kein schlechtes Gewissen haben. Und wenn dir etwas dann doch mal nicht mehr gefällt, dann verkaufe es doch! So fügst du es ja selbst auch dem Secondhand Kreislauf zu und tust dann rückwirkend etwas für dein Gewissen (wenn es dich so sehr beißt). Aber wie gesagt, mach dir keine Sorgen, du machst das echt alles gaaaaaaaaaaaaanz wunderbar! Respekt für deine Disziplin und vor allem für deine Kreativität jeden Tag ein neues Styling zu haben. Ich trage am Ende der Woche auch wieder das selbe wie letzte Woche 😉

    Liebe Grüße
    Simone

  4. Petra
    April 7, 2015 at 9:17 pm

    Hallo Mareike,
    Hindi holt ja sehr viele Sachen bei Oxfam, und dort gibt es auch gute Sachen in größeren Größen.
    Viel Erfolg beim Stöbern.
    Grüße
    Petra

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.